Eines der letzten Projekte in 2012 war der Umbau eines Gebäudeteils der Firma Betten-Stumpf. Ab dem 19. Januar zieht ein Yoga Studio in die Bahnhofstraße in Aglasterhausen.

Die alten, nicht mehr genutzten Büroräume wurden komplett umgebaut. Neue Räume entstanden im Trockenbauverfahren (Eigenleistung Bauherr), weitere Teile des Gebäudes werden 2013 abgerissen. Wir durften das Verputzen und Tapezieren der Trockenbauarbeiten übernehmen.

Fenster Laibungen – Getifix

In den Fensterlaibungen (alle Fenster wurden durch neue ersetzt) konnten wir unsere Getifix Klimaplatten verarbeiten, um so einer Schimmelbildung vorzubeugen.

Bilder

Folgend möchten wir Ihnen einige Bilder der Baustelle (Quelle Bauherr) als „Vorher-Bilder“ zeigen. Schauen sich die folgende Website an um die „Nachher- Bilder“ zu sehen: http://immo.betten-stumpf.de/panorama/yoga/

Zukunft

In 2013 wird die Fassade saniert und durch uns wieder im neuen Glanz und angemessen repräsentativ  erstrahlen.